Beteiligung und Dialog

Integrierte Stadtentwicklung: Transparent und partizipativ

Wer macht Stadt? Wer baut die Zukunft? Wie wird Stadtgesellschaft in diesen Prozess integriert? Wer ist überhaupt die Stadtgesellschaft?
 

Gerade integrierte Stadtentwicklungsprozesse mit längerer Laufzeit und breit angelegtem Akteursgefüge bedürfen passgenauer, flexibler und zunehmend crossmedialer Beteiligungs- und Kommunikationsstrukturen. Unsere Konzeptionierung umfasst die Anwendung analoger wie digitaler Methoden und Beteiligungsformate. Dabei verstehen wir uns als kreative „Anstifter“ für einen kommunikativen Austausch.
 

Unsere Intention ist, klar und transparent die Ziele von Beteiligung und Kommunikation zu identifizieren und zu vereinbaren, eine tragfähige Strategie zu entwickeln und ihre Umsetzung zu planen – und sich dabei ehrlich und offen mit den Erwartungen in der Stadtgesellschaft auseinanderzusetzen, Widerstände aufzulösen, gegenseitiges Vertrauen aufzubauen und die Bürger*innen mit in die Verantwortung zu nehmen.

Projekte

Beteiligung und Dialog

To top